Welcome to The dark sparkling soul

Hallo ­čÖé

Die ├╝blichen Blogs ├╝ber Fashion, Beauty- und Lifestyle, gibt es mittlerweile wie Sand am Meer.

Zeit mal etwas anders zu machen.
Denn sch├Âne deutsche Gothic- oder Alternative Blogs gibt es in meinen Augen viel zu wenige.

In der Bloggerwelt bin ich schon mit einem anderen Blog seit 2012 vertreten. Mit diesem Blog m├Âchte aber ich meine dunkle Seite noch mehr zum Ausdruck bringen, da mir dies auf dem anderen Blog nur bedingt m├Âglich ist.

Auf The dark sparkling soul┬áwerde ich euch ab jetzt ├╝berall die Themen, wie Beauty, Fashion und Lifestyle aus der Schwarzen / Alternativen Szene informieren die mich interessieren und mich ausmachen. Au├čerdem werde ich euch auch etwas auf meine Ausfl├╝ge mitnehmen und ├╝ber das ein und andere besuchte Konzert berichten.

Kurz noch ein paar S├Ątze zu mir.

Ich hei├če Katja, bin 27 und lebe mit meinem Freund zusammen vor den Toren Berlins. Urspr├╝nglich aus Th├╝ringen, hat es mich Anfang 2010 hier her verschlagen, wo ich nun sozusagen meine zweite Heimat und die intensive Liebe zur dunklen Szene gefunden habe.

– Once you go black, you’ll never go back –

Im Alltag trage ich zu 95 % Schwarz. W├Ąhrend meine Outfits unter der Woche recht dezent und b├╝rotauglich gehalten sind, darf es am Wochenende auch gerne mal eines meiner ausgefallenen schwarzen Teile sein. Zu meinen liebsten Marken z├Ąhlen dabei: Killstar, Punk Rave, Jawbreaker & Restyle.

Ohne Musik – ohne mich┬á
Was die Musik betrifft bin ich breit ziemlich breit aufgestellt. Von Aggrotech,Electro, ├╝ber EBM und Metal / Neue Deutsche H├Ąrte bis zum Rock’n Roll ist vieles in meiner gro├čem Musiksammlung vertreten.┬á Auch Flok- und Mittelalterbands h├Âre ich mit sehr gerne an. Bands die zB. gerne h├Âre sind: Agonoize, Funker Vogt, Eisbrecher, Project Pitchfork, ASP, Rammstein, aber auch die Rolling Stones geh├Âren zu meinen absoluten Lieblingen. Nat├╝rlich habe ich diese Bands auch schon das ein und andere Mal auf live erlebt. Ich finde n├Ąmlich das es fast nichts sch├Âneres gibt um sich vom stressigen Alltag zu erholen und sich auf einem guten Konzert zur Lieblingsmusik die F├╝├če wund zu tanzen. ÔÖ¬ ÔÖź

Was gibt es sonst noch zu sagen
Neben der Liebe zur Musik, liebe ich das Fotografieren, mache Ausfl├╝ge oder gehe gerne ins Kino, um mir die neusten Blockbuster anzuschauen. Au├čerdem gehe ich sehr gerne lecker Essen und entdecke neue Lokale. Besonders hat es mir dabei die asiatische K├╝che angetan. Gut das es davon in Berlin mehr als genug gibt. Ansonsten bin ich ein Mensch der ab und zu ziemlich verr├╝ckt sein kann, ├Âfters mal recht spontan ist und einfach das Leben genie├čt.

Ich hoffe mein Blog gef├Ąllt euch und ihr folgt mir flei├čig

Finden k├Ânnt ihr mich auch bei Instagram unter thedarksparklingsoul.

 

Liebe Gr├╝├če

Katja von The dark sparkling soul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.